Brot backen – Kubanisches Pan De Ajo (kubanisches Knoblauchbrot)

Letzte Woche war ich zum ersten Mal in Miami, um zu probieren und über die pulsierende Miami Food Community zu berichten. Was ich fand, war eine Food-Community voller erstaunlicher Exilgeschichten, gefährlicher Ozeanüberquerungs-Abenteuer und wundervoller Schnappschüsse von großartiger Miami-Küche, insbesondere kubanischem Essen. Zusammen mit meiner Mitarbeiterin Emily waren wir besonders angetan von Geruch, Geschmack, Textur und Serviermethoden von kubanischem Brot.

Kubanische Sandwiches sind weltberühmt und ein Grundnahrungsmittel in jedem kubanischen Restaurant. Emily denkt, es ist das Brot, das das Sandwich macht. Diese Debatte kann ewig weitergehen. Das eigentliche kubanische Weißbrot ist überhaupt nicht komplex, sondern eigentlich ganz einfach. Es hat eine andere Backmethode und wird mit anderen Zutaten hergestellt als französisches oder italienisches Brot. Das Brot wird in einem kalten Ofen über kochendem Wasser gebacken, bevor es seine gewünschte Backtemperatur erreicht. Kubanisches Brot wird dann mit einem Tupfer Schmalz oder Gemüsefett gebacken. Echtes kubanisches Brot wird in langen Laiben im Baguette-Stil gebacken. Es enthält keine Konservierungsstoffe und ist daher nicht lange haltbar. Nach ein paar Tagen wird das Brot extrem hart. Dieses Brot ist für den sofortigen Genuss gemacht. Die beste Art, es außer in einem Sandwich zu verwenden, ist es, es zum Frühstück zu servieren. In kubanischen Haushalten wird das Brot mit Butter geröstet und zum Frühstück mit einer heißen Tasse Café con leche serviert.

Dieses Brotbackrezept ist eine großartige Möglichkeit, kubanisches Brot zu genießen und zu genießen. Es ist einfach zuzubereiten und verbindet wunderbare Aromen zu einem hervorragenden Erlebnis der kubanischen Küche und Kultur.

Pan de Ajo (kubanisches Knoblauchbrot)

Für 8-10 Personen

1/2 Tasse Olivenöl

2 Esslöffel Butter, geschmolzen

6 Knoblauchzehen, gehackt

2 Teelöffel gewürfelte Petersilie

1 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel weißer Pfeffer

1 (2 Fuß) Laib kubanisches Brot oder französisches Brot, in 1 Zoll dicke Scheiben geschnitten

1. Kombinieren Sie Öl, Butter, Knoblauch, Petersilie, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel. Lassen Sie diese Mischung mindestens 15 Minuten ruhen, damit sich die Aromen vermischen können.

2. Heizen Sie den Ofen auf 350 * F vor.

3. Die Knoblauchmischung auf einer Seite jeder Brotscheibe verteilen.

4. Die Brotscheiben auf ein Backblech legen und 6 bis 10 Minuten backen, bis die Butter geschmolzen und das Brot gebräunt ist.

Sofort servieren.

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.