Die verschiedenen Arten von Stützmauern

Landschaftsgestaltung kann eine Kunst sein. Wenn wir eine Seite aus dem Buch des Fernen Ostens nehmen, können wir die aktuelle Landschaft formen, um das Gebiet mit einer zusätzlichen Schönheit zu füllen, die die natürliche Schönheit nicht beeinträchtigt. Wenn Sie einen Hügel oder Hang haben, der zurückgehalten werden muss, dann ist eine Stützmauer genau das Richtige für Sie. Das Konzept einer Stützmauer existiert seit vielen Jahren in vielen Kulturen, insbesondere in asiatischen Reisterrassen. Einige Gelehrte haben vermutet, dass die mysteriösen Hängenden Gärten von Babylon durch hochtechnische Stützmauersysteme möglich wurden.

Ja, wir wissen, dass Sie keine Hektar über Hektar haben, die Sie mit phantasievollen hängenden Sträuchern oder fantastischen Anleihen für den Anbau von Feldfrüchten füllen können. Dies hält Ihren Rasen nicht davon ab, sein volles Schönheitspotenzial zu entfalten. Hier möchten wir kurz auf die verschiedenen Arten von Stützmauern eingehen, mit denen Sie Ihr Paradies auf Erden mitgestalten können. Wir werden Schwerkraft-, Ausleger- und Pfahlwände behandeln und die verschiedenen Variationen zeigen, die mit jedem Typ von Stützmauern verbunden sind.

Schwerkraftwände

Wie der Name schon sagt, verlassen sich Schwerkraftwände auf die Schwerkraft und ihre eigene Masse, um gestützt zu bleiben und die angehobene Erdoberfläche zurückzuhalten. Die Basis der Wand ist im Allgemeinen dicker als die Krone. Mit einer größeren Masse an der Unterseite kann die Wand unter starkem Druck stabil bleiben. Für zusätzliche Stabilität kann sich etwas Schwerkraft in die zurückgehaltene Erde zurücklehnen.

Ingenieure verwenden Betonblöcke und Stein, um Schwerkraftwände herzustellen. In der Regel wird der Wandsockel vor der einzudämmenden Böschung in den Boden eingelassen. Die Ingenieure heben die Erde aus, um die Basis in den Boden zu setzen, und füllen dann die Lücken.

Kragwände

Die Brillanz hinter freitragenden Wänden zeugt von unserem Verständnis für Winkel und Gewicht. Diese Wände nutzen das Gewicht der zurückgehaltenen Erde, um die Wand zu stützen. Ein Arm erstreckt sich unter dem zurückgehaltenen Boden und erzeugt einen nach unten gerichteten Druck, der der nach außen gerichteten Kraft entgegenwirkt, die von demselben Boden ausgeübt wird.

Wie Schwergewichtswände erstellen Landschaftsbauunternehmen freitragende Wände aus gegossenem Beton. Dadurch können die Abmessungen speziell auf die erforderlichen Spezifikationen zugeschnitten werden, da nicht jedes Landschaftsbauprojekt gleich ist.

Wände stapeln

Wo Schwerkraft- und freitragende Wände auf ihre eigene Masse angewiesen sind, um den Widerstand zu erhöhen, verwenden Pfahlwände nur den Druck, der vom Boden bereitgestellt wird. Spundwände werden in weicheren Böden und in Grundstücken am Wasser eingesetzt. Die Spundwandwände verwenden Holz, Vinyl oder Stahl, um die Erdwand zu halten. Die Wand befindet sich im Allgemeinen zu zwei Dritteln unter der Oberfläche, während ein Drittel aus der Oberfläche herausragt. Spundwandwände nutzen die Spannung des Bodens, um die Wand zu stützen.

Auf Küstengrundstücken können Spundwandwände verwendet werden, um das Wasser in Schach zu halten. Dadurch kann ein Rasen gepflegt werden, anstatt dass Wasser auf das Gelände strömt.

Verankerung

Bei allen oben genannten Arten von Stützmauern verwenden Ingenieure die Verankerung in Fällen, in denen die auf die Wand ausgeübte Belastung zu groß ist, als dass die Wand sie halten könnte. Anker werden über ein Kabel an der Wand befestigt. Der Anker ist normalerweise eine mechanische Vorrichtung, die sich ausdehnt, um sich an den Schmutz zu klammern. Andere Arten von Ankern sind Zementblöcke, die ähnlich wie der mechanische Anker in den Boden eingebettet sind. Landschaftsgärtner verwenden Bohrwerkzeuge, um die Anker dort zu platzieren, wo sie am Boden oder Felsen greifen können.

Dies sind verschiedene Methoden, um das Aussehen und die Form der einheimischen Landschaft zu verändern. Achten Sie bei der Auswahl der richtigen Stützmauer für Ihr Projekt darauf, dass Ihre Wahl am besten zur Umgebung und projizierten Atmosphäre passt. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich unbedingt an Ihr örtliches Landschaftsbauunternehmen, das Sie auf den richtigen Weg bringen kann.

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.