Was können Sie mit Ihrer Lebensmittelaufbewahrung tun?

Sie müssen Ihre Lebensmittelaufbewahrung im Hinblick darauf planen, was Sie tatsächlich aus den Gegenständen HERSTELLEN können. Weizen wird dir nichts nützen, wenn du keine anderen Backutensilien hast, die notwendig sind, um essbare Lebensmittel daraus zu machen. Mit den Informationen aus dem Buch Marlenes Magie mit Lebensmittelaufbewahrung Als allgemeine Richtlinie habe ich eine Liste verschiedener Lebensmittel zusammengestellt, die Sie kochen können, je nachdem, welche Lebensmittel Sie derzeit in Ihrem Lebensmittelvorrat haben. Dies sollte ein Ausgangspunkt für jeden sein, wenn es darum geht, zu bestimmen, welche Artikel angesammelt werden sollen, oder um zu sehen, welche Artikel Sie hinzufügen sollten, um Ihre Mahlzeitoptionen wirklich zu verbessern.

Ich würde vorschlagen, zuerst einen 3-Monats-Vorrat mit all diesen Artikeln zu besorgen und dann mit dem Essen für ein ganzes Jahr fortzufahren. Sie möchten nicht am Ende einen Jahresvorrat an Weizen haben und nicht einmal einen Laib Brot backen können, weil Sie die anderen Zutaten nicht haben.

Lebensmittel, die Sie mit gängigen Lebensmitteln zur Aufbewahrung herstellen können

Wenn Sie NUR haben: Wasser, Weizen, Salz, Backfett oder Öl

Du kannst das schaffen:

  • Gekeimter Weizen
  • Gekochter Weizenschrot
  • Vollkorn gekocht
  • Weizengrass
  • Gluten (ein seltsames Lebensmittel vom Typ Brot, das einen sehr hohen Proteingehalt hat)
  • Tortillas

Einfach hinzufügen: Milchpulver, Eipulver, Honig oder Zucker, Mehl

Und Sie können die oben genannten Gegenstände herstellen PLUS:

  • Weizenpudding
  • Deutsche Pfannkuchen
  • Crepes
  • Pasta

Einfach hinzufügen: Hefe, Backpulver, Backpulver

Und Sie können die oben genannten Gegenstände herstellen PLUS:

  • Puddings/Puddings
  • Pfannkuchen
  • Einige Kekssorten
  • Waffeln
  • Muffins/englische Muffins
  • Brote
  • Kekse
  • Einige Arten von Crackern

Einfach hinzufügen: Tomaten, Butter- und Käsepulver, nicht aromatisierte Gelatine, Milchkonserven, Obstkonserven

Und Sie können die oben genannten Gegenstände herstellen PLUS:

  • Fleischlose Abendessen
  • Fleischlose Aufläufe
  • Sahnesaucen
  • Jello-Salate
  • Desserts mit Schlagsahne
  • Babynahrung

Einfach hinzufügen: Reis, Hülsenfrüchte, Rinder-/Hühnerbrühe, Fleischkonserven, getrocknete Kartoffeln, dehydriertes Gemüse

Und Sie können die oben genannten Gegenstände herstellen PLUS:

  • Viele tolle klobige Suppen
  • Chili
  • Erfrischte Bohnen
  • Reis Abendessen
  • Milchreis
  • Sandwiches
  • Viele verschiedene Abendessen und Aufläufe

Einfach hinzufügen: Extras wie Haferflocken, Rosinen, Nüsse, Gewürze, Saft, Erdnussbutter, Tartercreme usw.

Und Sie können die oben genannten Gegenstände herstellen PLUS:

  • Eine große Auswahl an fast allen Speisen, die Sie zubereiten möchten

Zusammenfassung

Wie Sie sehen können, können Sie mit ein wenig Planung (und einem fabelhaften Rezeptbuch zur Aufbewahrung von Lebensmitteln) sicher sein, dass Sie in der Lage sein werden, gesunde, sättigende und beruhigende Mahlzeiten für Ihre Familie zuzubereiten, falls ein echter Notfall eintritt. Es wird auch hilfreich sein, diese Lebensmittel in Ihrer täglichen Küche zu verwenden und zu wechseln, damit Sie die Rezepte finden, die Ihre Familie mag, sie an den Verzehr dieser Lebensmittel gewöhnen und sicherstellen können, dass Ihre gesamte Aufbewahrung ihre maximale Frische behält.

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.